Die Schlafsituation auf dem Glampingplatz von M.O.M geht einigen ziemlich gegen den Strich. Gerade erst tauschten die Solo-Männer Dan Agboli und Dustin ihre Frauengruppen und die Single-Girls fanden sich mit dem Junior beim Camping wieder. Als Dustin den Mädels angeboten hatte, aus Platzgründen eine von ihnen in seinem Zelt aufzunehmen, fackelte Lisa-Marie Sauer nicht lange und nahm das Angebot an. Dass Lisa bei Dustin schläft, stößt bei den anderen auf Missgunst.

Besonders Nina, die mit Dan in der Villa wohnte und bereits von Dustin geküsst wurde, war darüber fassungslos. Doch die 40-Jährige störte vor allem das Verhalten des Kölners. "Also, ich kann Dustin nicht mehr ernst nehmen im Moment. Er lässt sich von allen anschmachten und fühlt sich ganz toll dann", erklärte sie enttäuscht. Auch Selina lag die Sache schwer im Magen: "Lisa ist das egal, ich finde es halt scheiße. Ich finde es auch ein bisschen respektlos gegenüber den anderen."

Kurz darauf wurden die Karten neu gemischt und die weiblichen Singles wurden – unabhängig vom Alter – in Dustins und Dans Team gewählt. Jasmin forderte daraufhin, dass alle Kandidatinnen der Fairness halber wieder gemeinsam im Van schlafen würden. Dass Dustin dem Vorschlag zustimmte, machte Lisa traurig. Sie habe erwartet, dass er die Idee nicht gut fände und für sie einstehe. "Ich habe da auch schon drüber nachgedacht und ich finde, das stört die Gruppendynamik", rechtfertigte der 31-Jährige seine Entscheidung, die 26-Jährige aus seinem Bett zu werfen.

Lisa und Dustin bei "M.O.M"
Joyn
Lisa und Dustin bei "M.O.M"
Nina und Dustin bei "M.O.M" 2021
Joyn
Nina und Dustin bei "M.O.M" 2021
Dustin und die "M.O.M"-Girls
Joyn
Dustin und die "M.O.M"-Girls
Könnt ihr verstehen, dass die anderen die Situation doof fanden?45 Stimmen
32
Ja, das kann man definitiv nachvollziehen.
13
Nee, Lisa hat eben die Gelegenheit genutzt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de