Dass sich Beyoncé (39) und Jay-Z (51) gerne einmal puren Luxus gönnen, ist längst kein großes Geheimnis mehr! Egal, ob sündhaft teure Red-Carpet-Looks, luxuriöse Immobilien oder exklusive Partys auf einer Jacht – die US-Musiker wissen ihr Vermögen in die schönen Dinge des Lebens zu investieren. Jetzt könnte das Paar seinen dekadenten Lifestyle allerdings noch auf die Spitze treiben: Stecken Beyoncé und Jay-Z ihr Geld etwa in ein Luxus-Auto im Wert von über 23 Millionen Euro? Das behauptet zumindest ein Insider...

Bei dem Fahrzeug der Extraklasse handelt es sich um das Modell Boat Tail des britischen Automobilherstellers Rolls-Royce: ein Cabrio mit integriertem Dinner-Set, einem Champagner-Kühlschrank, drehbaren Cocktail-Tischen und einem Sonnenschirm – laut dem Unternehmen perfekt für eine Fahrt entlang der Côte d’Azur."Es wird vermutet, dass dieses fantastische Auto von Beyoncé und Jay-Z in Auftrag gegeben wurde, da die Ausstattung zu ihren Lieblingsdingen passt", verriet ein Insider The Telegraph. Die Firma Rolls-Royce wollte sich bislang allerdings nicht zu den Käufern des Autos äußern – und das wohl auch aus gutem Grund...

Denn der Preis des Luxus-Schlittens hat es richtig in sich: Rund 20 Millionen Pfund – also umgerechnet knapp 23 Millionen Euro – soll das blaue Cabriolet kosten. Doch nicht nur das: Es handelt sich zudem um eine echte Rarität, denn von dem Modell gibt es weltweit nur drei Stück. Jede Ausführung wird den persönlichen Ansprüchen und Vorlieben der Käufer angepasst.

Rolls-Royce Boat Tail
Getty Images
Rolls-Royce Boat Tail
Jay-Z und Beyoncé im Juli 2019
Getty Images
Jay-Z und Beyoncé im Juli 2019
Beyoncé bei den Grammy Awards 2021
Getty Images
Beyoncé bei den Grammy Awards 2021
Glaubt ihr, dass Beyoncé und Jay-Z tatsächlich die Käufer des Luxus-Autos sind?110 Stimmen
93
Ja, das Geld hätten sie immerhin...
17
Nee, das kann ich mir nicht vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de