Wie gehen Mascha und Gloria mit ihrer Niederlage um? In der aktuellen Folge von M.O.M mussten sich die Solo-Männer Dan und Dustin wieder von einigen Kandidatinnen verabschieden – keine leichte Wahl für die beiden. Letztendlich hatten sie sich für Mascha und Gloria eingesetzt. Die Frauen mussten ihre Koffer packen und die Show verlassen. Mit Promiflash plauderten die beiden nun über ihren Exit.

Die gebürtige Russin habe mit ihrem Rauswurf schon gerechnet und sei deswegen nicht sonderlich enttäuscht gewesen, wie sie im Promiflash-Interview verriet. "Auch wenn ich sehr gerne viel länger in Mexiko und bei "M.O.M" geblieben wäre, war ich dann doch innerlich erleichtert, denn ich hatte kein Interesse an den beiden Männern", betonte sie. Daher sei es den anderen Frauen gegenüber nur fair gewesen, dass sie nach Hause gehen musste. Aktuell ist Mascha nach wie vor Single.

Bei Gloria sieht das schon anders aus. "Ich war sehr enttäuscht über die Entscheidung von Dustin und Dan. Da ich das Gefühl hatte, noch nicht hinter Dans Fassade geschaut zu haben", erklärte die 27-Jährige Promiflash. Der Rauswurf sei zwar überraschend gekommen, doch als sie mit Mascha, Jasmin und Alina vorne stand, sei ihr klar gewesen, dass sie gehen müsse. Immerhin habe sie schon zum zweiten Mal gezittert. Und ihr Single-Leben? An dem hat sich nichts verändert: "Leider habe ich bis jetzt noch keinen Mann kennengelernt, aber der Richtige kann gerne erscheinen, Glory ist ready!"

"M.O.M" – neue Folgen immer donnerstags bei Joyn PLUS+.

"M.O.M"-Teilnehmerin Mascha
© Joyn
"M.O.M"-Teilnehmerin Mascha
"M.O.M"-Kandidatin Gloria
Instagram / gloria_iwey
"M.O.M"-Kandidatin Gloria
Gloria, Alina, Mascha und Jasmin bei "M.O.M"
Joyn
Gloria, Alina, Mascha und Jasmin bei "M.O.M"
Habt ihr die aktuelle Folge "M.O.M" schon gesehen?19 Stimmen
9
Ja, ich warte immer gespannt auf die nächste Episode.
10
Nein, bis jetzt noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de