Wie ist Romina Palm (21) eigentlich privat so? Die Kölnerin ist eine der Finalistinnen der diesjährigen Germany's next Topmodel-Staffel. Schon während der Show hielt sich die Influencerin weitgehend aus Streitigkeiten heraus oder versuchte, zwischen anderen Kandidatinnen zu vermitteln. Doch ist sie privat auch so sanftmütig? Ihr Freund Stefano Zarrella (30), mit dem sie seit über einem Jahr zusammen ist, kennt sie wohl am besten. Deshalb hat Promiflash bei ihm nachgehakt: Was macht Rominas Charakter aus?

"Sie ist einfach das liebe Mädchen von nebenan, das keinem etwas Böses will", schwärmt der Unternehmer jetzt im Gespräch mit Promiflash. Die 21-Jährige sei sehr harmoniebedürftig und hasse Streit. Das spiegelt sich auch in ihrem Verhalten in dem Model-Format wider. "Die will da wirklich in der Sendung einfach ihr Ding durchziehen – und versuchen, die Follower und Heidi positiv zu beeindrucken", erklärt Stefano.

Obwohl bei den zwei Turteltauben Harmonie an erster Stelle steht, fliegen natürlich auch bei ihnen ab und zu mal die Fetzen. Bei Streitigkeiten verhalten sich die beiden jedoch sehr unterschiedlich. "Romina braucht dann kurz eine halbe Stunde oder Stunde, da muss sie in sich gehen, dann ist wieder alles cool. Ich bin eher der Typ, der so was dann sofort klären will", gibt der 30-Jährige offen zu.

Stefano Zarrella, Influencer
Instagram / stefanozarrella
Stefano Zarrella, Influencer
Stefano Zarrella und Romina Palm im März 2021
Instagram / romina.gntm.2021.official
Stefano Zarrella und Romina Palm im März 2021
Romina Palm, GNTM-Kandidatin 2021
Instagram / romina.gntm.2021.official
Romina Palm, GNTM-Kandidatin 2021
Hättet ihr damit gerechnet, dass Romina auch privat so nett ist?315 Stimmen
278
Ja klar! Man merkt ja auch in der Show, dass sie einen tollen Charakter hat.
37
Hm, ich weiß nicht ...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de