365 Tage ist nicht nur irgendein weiterer Erotikstreifen – sondern die persönliche Geschichte von Blanka Lipińska! Jahre bevor der polnische Film 2020 die Streamingplattform Netflix eroberte, schrieb die Autorin die dreiteilige Buchvorlage. In der Geschichte geht es um Liebeskummer, Sex und eine spannende Entführung. Doch wie kam der Blondine damals die Idee zur Story? Gegenüber Promiflash verrät Blanka jetzt, wie persönlich und real "365 Tage" tatsächlich ist: "Das ist die Geschichte meines Lebens. Ich war in einer Beziehung, in der ich keinen Sex hatte und keine sexuelle Aufmerksamkeit bekommen habe!"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de