Michele Morrone (30) wurde über Nacht zum Weltstar! Vergangenes Jahr erlangte der Schauspieler urplötzlich große Berühmtheit: Der Film 365 Days, in dem der Italiener den dominanten Mafioso Massimo darstellte, wurde zu einem echten Hit auf Netflix. Millionen von Menschen sahen sich das Drama über das Streamingportal an. Für Michele war der Erfolg des Streifens kaum zu glauben – wie er Promiflash verriet, war er sogar regelrecht schockiert!

"Es war ein wenig schockierend", erklärte der Musiker, der gerade seinen neuen Song "Beautiful" veröffentlicht hat, im Interview mit Promiflash. Er sei sich zwar sicher gewesen, dass der Film bei den Zuschauern gut ankommen würde – doch mit diesem Ausmaß habe er nicht gerechnet: "Am Anfang musste ich mit dem Ruhm klarkommen, aber jetzt fühlt es sich gut an!"

Besonders wichtig ist Michele der Ruhm und die Aufmerksamkeit wegen des Films aber nicht: "Ich möchte einfach weitermachen. Der Ruhm ist Teil des Spiels und ein tolles Gefühl", erklärte der zweifache Vater gegenüber Promiflash.

Michele Morrone und Anna-Maria Sieklucka in "365 Days"
Next Film
Michele Morrone und Anna-Maria Sieklucka in "365 Days"
Michele Morrone, Schauspieler
Instagram / iammichelemorroneofficial
Michele Morrone, Schauspieler
Michele Morrone im Oktober 2019 in Rom
Getty Images
Michele Morrone im Oktober 2019 in Rom
Habt ihr "365 Days" geschaut?443 Stimmen
383
Ja, echt ein Hammer-Film!
60
Nee, das klingt nicht nach meinem Geschmack.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de