Wow, was für eine Verwandlung! Iggy Azalea (30) hat in der Vergangenheit schon des Öfteren unter Beweis gestellt: Sie hat keine Angst, ihren Look komplett zu verändern. So rockte die Rapperin bereits eine lange blonde Mähne, blaue und pinke Haare sowie einen Longbob und einen Buzzcut. Jetzt wagte die "Fancy"-Interpretin eine weitere Typveränderung. Sie hat nun einen feuerroten Schopf und ähnelt stark der Cartoonfigur Jessica Rabbit.

Das finden vor allem die Follower der gebürtigen Australierin, die in der Kommentarspalte ihres Instagram-Posts schwärmen, dass Iggy die "zum Leben erweckte Realversion von Jessica Rabbit" sei. Dass ihr neuer Look so große Ähnlichkeit mit dem der Zeichentrick-Femme-Fatale hat, war wohl auch kein Zufall, sondern pure Absicht. Die Musikerin hat in der Bildunterschrift einen der berühmtesten Sprüche der Cartoonfigur zitiert: "Ich bin nicht böse – ich wurde nur so gezeichnet."

Iggy ist allerdings nicht die erste Promidame, die das Aussehen des Kult-Rotschopfs nachahmt. 2015 hatte sich bereits Heidi Klum (48) in Jessica Rabbit verwandelt. Anlässlich seiner großen alljährlichen Halloweenparty hatte sich das Model als die berühmte Zeichentrickfigur verkleidet.

Iggy Azalea bei einem Konzert in Las Vegas im Juli 2019
Getty Images
Iggy Azalea bei einem Konzert in Las Vegas im Juli 2019
Iggy Azalea auf einer Party in NYC im Januar 2018
Getty Images
Iggy Azalea auf einer Party in NYC im Januar 2018
Heidi Klum als Jessica Rabbit auf ihrer Halloween-Party 2015
Getty Images
Heidi Klum als Jessica Rabbit auf ihrer Halloween-Party 2015
Wie findet ihr Iggys neuen Look?68 Stimmen
32
Sie sieht klasse aus!
36
Na ja, ich bin kein großer Fan davon...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de