Süßer gehts kaum! Die ehemalige High School Musical-Darstellerin Ashley Tisdale (35) ist am 23. März erstmals Mutter geworden. Ihr goldiges Baby Jupiter Iris ist ihr ganzer Stolz. Und auch das Kind einer anderen Promidame erblickte etwa zur selben Zeit das Licht der Welt: Mae James Bair, das dritte Kind von "Lizzie McGuire"-Star Hilary Duff (33). Jetzt lernten sich die beiden Babys zum ersten Mal kennen!

Zugegeben, die erste Verabredung der beiden mussten wohl ihre prominenten Mamas arrangieren – wie Ashley auf ihrem Instagram-Account teilte, putzte sie ihr Baby zu dem Anlass außerdem extrafein heraus. "Wenn du zu Freundin Mae nach Hause eingeladen bist, ziehst du dir etwas Süßes an" schrieb die Blondine zu einem Schnappschuss, der ihre Tochter im drolligen Leopardenstrampler zeigt. Dazu trägt die Kleine ein fesches olivfarbenes Kopftuch. Zusätzlich verlinkte Ashley ihre Freundin Hilary. Wie das Treffen der Minimädchen ablief, haben ihre Mamas bisher nicht veröffentlicht.

Die kleine Mae James Bair durfte sich bereits vor wenigen Wochen über süße Gesellschaft freuen: Schauspielerin Mandy Moore (37), die ebenfalls vor wenigen Monaten Mutter des kleinen August wurde, kam nämlich auch schon mal auf ein Playdate vorbei. Und die niedliche Jupiter steht natürlich im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit – Ashleys "High School Musical"-Kollegin Vanessa Hudgens (32) knuddelte die Kleine liebevoll bei ihrem ersten Besuch.

Ashley Tisdale mit Tochter Jupiter
Instagram / cmfrench
Ashley Tisdale mit Tochter Jupiter
Ashley Tisdales Tochter Jupiter Iris French
Instagram / ashleytisdale
Ashley Tisdales Tochter Jupiter Iris French
Hilary Duff mit ihrer Tochter Mae
Instagram / hilaryduff
Hilary Duff mit ihrer Tochter Mae
Habt ihr mit einem so frühen Treffen der beiden Babys gerechnet?83 Stimmen
55
Nein, aber ich finde es zuckersüß von ihren Mamas.
28
Ja, ich dachte mir schon sowas. Schließlich sind Hilary und Ashley ja befreundet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de