Seltene Turtel-Pics von Jay-Z (51) und Beyoncé (39)! Seit nunmehr 13 Jahren sind die beiden Megastars schon miteinander verheiratet. Gemeinsam haben sie drei Kinder: Blue Ivy (9), Rumi (3) und Sir (3). Verschmust zeigen sich der Rapper und die "If I Were a Boy"-Interpretin jedoch nur selten. Dass zwischen dem Paar jedoch noch immer die Funken sprühen, zeigen nun aktuelle Fotos. Bei einem Basketballspiel wirkten Beyoncé und Jay-Z verliebt wie am ersten Tag.

Die 39-Jährigen will ihren Ehemann gar nicht mehr loslassen. Diesen Eindruck erwecken zumindest Bilder, die unter anderem The Sun vorliegen. Gemeinsam besuchte das Paar ein Basketballspiel der Brooklyn Nets gegen die Milwaukee Bucks im Barclays Center in Brooklyn, New York. Während die beiden Musiker das Spiel aufmerksam verfolgten, schmiegte sich Beyoncé immer wieder an die Schulter des 51-Jährigen.

Die Zuneigung ging allerdings keineswegs nur von ihr aus. Auch Jay-Z vernachlässigte trotz des Spiels seine Frau nicht. Mal ergriff er ihre Hand, mal berührte er sie sanft an ihrem Knie. Zwar trug die mehrfache Grammy-Preisträgerin einen Mundschutz – doch ihre Augen konnten ihr zufriedenes Lächeln nicht verbergen.

Beyoncé und Jay-Z im Mai 2015
Getty Images
Beyoncé und Jay-Z im Mai 2015
Jay-Z und Beyoncé bei den Grammy Awards
Getty Images
Jay-Z und Beyoncé bei den Grammy Awards
Jay-Z und Beyoncé
Instagram / kanyewest
Jay-Z und Beyoncé
Überraschen euch die Bilder?66 Stimmen
16
Ja, total! So verschmust hätte ich die beiden gar nicht eingeschätzt.
50
Nein, warum auch? Die Bilder zeigen einfach nur ein glückliches Paar.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de