Das lief definitiv anders als geplant! Erst vor einer Woche wurde bekannt, dass das Schauspielerpaar Troian Bellisario (35) und Patrick J. Adams (39) heimlich zum zweiten Mal Eltern geworden ist. Im Netz zeigte sich die Pretty Little Liars-Darstellerin nicht nur erstmals mit dem Neugeborenen, sondern verriet auch, dass Elliott Rowena Adams "unter sehr wilden Umständen" zur Welt kam. Nun konkretisierten die beiden TV-Bekanntheiten, was sich hinter dieser Aussage verbirgt, und erstaunten mit einem skurrilen Geburtsbericht.

Ihre Tochter kam nämlich in einer Parkgarage zur Welt, wie die frischgebackenen Zweifacheltern im Podcast "Katie's Crib" erzählten. Als Patrick gerade noch den Parkzettel geholt hatte, erwartete den Suits-Star zurück beim Auto seine Frau brüllend und auf allen vieren. "Ihr Hintern war auf der Höhe meines Gesichts, also habe ich ihr die Hose runtergezogen und da war auch schon der Kopf des Babys", schilderte der Kanadier. Zeit für Panik sei nicht gewesen, also habe er das Kind selbst entbunden. "All das ist innerhalb drei Minuten passiert", erinnerte sich der Seriendarsteller.

Zur Erleichterung ihrer Eltern hatte die Kleine direkt zu weinen begonnen. "Ich habe über meine Schulter geguckt, weil ich immer noch auf allen vieren war – und sehe Patrick, der sie kopfüber hält und sie heult", rief sich auch Troian in Erinnerung. Sie habe nur heilfroh gedacht: "Sie lebt. Ihr geht es gut. Sie atmet."

Troian Bellisario mit ihrem zweiten Kind
Instagram / https://www.instagram.com/sleepinthegardn
Troian Bellisario mit ihrem zweiten Kind
Patrick J. Adams und Troian Bellisario, 2020
Getty Images
Patrick J. Adams und Troian Bellisario, 2020
Patrick J. Adams und Troian Bellisario im März 2019
Getty Images
Patrick J. Adams und Troian Bellisario im März 2019
Wie findet ihr, dass die beiden solche intimen Geschichten erzählen?1827 Stimmen
1676
Super, dass sie so offen sind!
151
Meiner Meinung nach gehört das nicht in die Öffentlichkeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de