Bei Kubilay Özdemir überschlugen sich in letzter Zeit nur so die Ereignisse! Nachdem er seiner Ex-Freundin Georgina Fleur (31) vorgeworfen hatte, ihn mit einem Messer attackiert zu haben, wird sich der Reality-TV-Star nun in Deutschland in eine Klinik begeben. Dem Meer möchte der ehemalige Sommerhaus der Stars-Kandidat, der eigentlich in Dubai lebt, trotzdem nicht lange fernbleiben. Nun berichtet er im Promiflash-Interview von einem waghalsigen Projekt, das er bald realisieren möchte.

Kubilay hat ambitionierte Pläne. Im Talk mit Promiflash gibt er schon einmal so viel preis: "Ich werde drei Tage alleine im offenen Meer schwimmen." Lediglich mit einer Tasche bepackt, die mit Trinkwasser befüllt sein wird, möchte er sich demnächst an der Ägäis auf den Weg ins kühle Nass machen. "Das ist meine Challenge", verkündet er total überzeugt und zeigt einmal mehr, dass er Herausforderungen nicht scheut!

Kubilay verrät darüber hinaus den Grund für seine ausgiebige Schwimm-Aktion: Er möchte ausdrücken, wie viel Respekt er vor dem Meer hat. "Da sind Quallen, da sind Haie... alles Mögliche. Das ist mir sch**ßegal – ich ziehe das durch!", gibt er sich nach den letzten Ereignissen schon wieder unternehmungslustig. Als Raucher mache er sich jedoch Gedanken, wie er in dieser Zeit seine Sucht befriedigen wird.

Kubilay Özdemir im April 2018 in Heidelberg
Instagram / kubilay_oezdemir
Kubilay Özdemir im April 2018 in Heidelberg
Kubilay Özdemir, Ex-Kandidat bei "Das Sommerhaus der Stars"
Instagram / kubilay_oezdemir
Kubilay Özdemir, Ex-Kandidat bei "Das Sommerhaus der Stars"
Kubilay Özdemir im November 2020
Instagram / kubilay_oezdemir
Kubilay Özdemir im November 2020
Denkt ihr, dass Kubi das wirklich durchziehen wird?2096 Stimmen
2065
Nein. Er macht sicher noch einen Rückzieher!
31
Ja. Kubi ist doch ein Mann seines Wortes!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de