Für ihren gemeinsamen Auftritt hätten Queen Elizabeth II. (95) und ihre royalen Familienmitglieder sich kein schöneres Wetter aussuchen können! Vor gut einer Woche kam das zweite Kind von Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) zur Welt, die kleine Lilibet Diana. Seitdem hatten sich die Royals zwar einzeln in Interviews zur Geburt geäußert – zusammen gesehen hatte man sie aber lange nicht mehr. Jetzt hatten die Queen, Prinz Charles (72), Herzogin Camilla (73), Prinz William (38) und Herzogin Kate (39) ihren ersten gemeinsamen Auftritt seit Lilibet auf der Welt ist.

Anlass war der G7-Gipfel im britischen Cornwall. Zu den Teilnehmern gehörten die Staats- und Regierungschefs der Mitgliedstaaten sowie Vertreter der Europäischen Union – unter anderem waren auch US-Präsident Joe Biden (78) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (66) mit dabei. Die Königin trug ein geblümtes, langärmeliges Kleid, gepaart mit weißen Handschuhen und einer schwarzen Handtasche. Camilla und Kate hatten sich zu dem Anlass ebenfalls in schicke, sommerliche Kleider geworfen.

Wie Access berichtet, soll Kate während des Events nach der kleinen Lilibet gefragt worden sein. "Ich wünsche ihr alles erdenklich Gute", sagte Kate. "Ich kann es nicht erwarten, sie zu treffen. Wir haben sie noch nicht getroffen. Ich hoffe, das wird bald sein", erklärte die Herzogin.

Queen Elizabeth II. und Herzogin Camilla im Juni 2021
Getty Images
Queen Elizabeth II. und Herzogin Camilla im Juni 2021
G7-Gipfel im Juni 2021
Getty Images
G7-Gipfel im Juni 2021
Queen Elizabeth II. im Juni 2021
Getty Images
Queen Elizabeth II. im Juni 2021
Was für einen Eindruck machten die Royals auf euch?496 Stimmen
457
Sie sehen superglücklich aus, mir gefallen die Bilder.
39
Na ja, so viel Spaß scheinen sie nicht zu haben...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de