Queen Elizabeth II. (95) wird zur kleinen Internet-Sensation! Ein angemessener Netz-Auftritt gehört beim britischen Königshaus mittlerweile dazu – ob es nun William (38) und Kates (39) eigener YouTube-Kanal ist oder der offizielle Insta-Account des Palastes. Auch die Königin höchstpersönlich beweist zum Beispiel durch Videokonferenzen oder Instagram-Clips immer wieder, dass Social Media kein Fremdwort für sie ist. Nun sorgte die Monarchin aber unabsichtlich für Aufsehen im Netz – und zwar durch das Anschneiden eines Kuchens.

In den sozialen Netzwerken macht zurzeit ein kurzer Clip die Runde, der die Königin, Herzogin Camilla (73) und Herzogin Kate bei einer Veranstaltung am Rande des G7-Gipfels zeigt. Anlässlich ihrer offiziellen Geburtstagsfeierlichkeiten wurde der 95-Jährigen dabei ein großer Kuchen überreicht. Anstatt diesen wie üblich einfach anzuschneiden, hatte die Queen eine andere Idee. Sie schnappte sich kurzerhand den großen Zeremoniensäbel des Lordleutnants von Cornwall, Edward Bolitho, und begann damit den Kuchen durchzuschneiden. Als sie dann darauf hingewiesen wurde, dass auch ein Messer zur Verfügung stehe, reagierte die Queen leicht pikiert: "Ich weiß, dass es da ist. Aber das ist mal etwas anderes."

Am Ende musste Schwiegertochter Camilla zwar etwas mithelfen, doch der erste Anschnitt gelang tatsächlich mit dem – offenbar nicht gerade leichten – Säbel. Später griff die Queen dann aber doch lieber wieder zu einem regulären Messer.

Herzogin Kate, Herzogin Camilla und Queen Elizabeth II. beim Eden Project
Getty Images
Herzogin Kate, Herzogin Camilla und Queen Elizabeth II. beim Eden Project
Queen Elizabeth II. und der Lord-Leutnant von Cornwall
Getty Images
Queen Elizabeth II. und der Lord-Leutnant von Cornwall
Herzogin Kate, Herzogin Camilla und Queen Elizabeth II. in St. Austell
Getty Images
Herzogin Kate, Herzogin Camilla und Queen Elizabeth II. in St. Austell
Was sagt ihr zu der Säbel-Aktion der Queen?797 Stimmen
777
Total witzig! So etwas erwartet man von ihr gar nicht.
20
Irgendwie unangebracht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de