Haben sie es etwa schon getan? Nach fünf Jahren Beziehung haben sich Gwen Stefani (51) und Blake Shelton (44) verlobt, wie das Paar im Oktober des vergangenen Jahres verkündete. Bei der Hochzeitsplanung wurden den beiden allerdings einige Steine in den Weg gelegt. Im Februar erklärte die Sängerin sogar, dass die Pläne derzeit auf Eis liegen. Oder etwa doch nicht? Nun wurden die beiden Musiker miteinander gesichtet – inklusive dickem Klunker an Gwens Finger.

Auf neuen Aufnahmen ist das vermeintliche Ehepaar bei einem gemeinsamen Spaziergang zu sehen. Dabei führt die 51-Jährige einen verdächtigen Diamantring an ihrem Finger aus. Das Schmuckstück funkelt an der Hand der Künstlerin, direkt nachdem sie und Blake von der Ranch des Countrysängers zurückgekehrt sind. Hier soll der 44-Jährige eine Kapelle gebaut haben, um mit Gwen vor den Altar zu treten, wie eine Quelle US Weekly verriet. Das könnte womöglich sogar schon geschehen sein.

Dazu würde auch ein wenige Tage alter Instagram-Post der Blondine passen. Darauf hält die "Hollaback Girl"-Interpretin ein Geschenk in der Hand und schlürft ein Gläschen Wein. "Sie wird heiraten", schrieb die dreifache Mutter zu dem Schnappschuss. Gwens Follower gratulieren in der Kommentarspalte sogar schon überzeugt zur Hochzeit.

Gwen Stefani und Blake Shelton
Instagram / gwenstefani
Gwen Stefani und Blake Shelton
Gwen Stefani im Juni 2021
Instagram / gwenstefani
Gwen Stefani im Juni 2021
Blake Shelton und Gwen Stefani, Sänger
Getty Images
Blake Shelton und Gwen Stefani, Sänger
Denkt ihr, dass Blake und Gwen heimlich geheiratet haben?65 Stimmen
58
Ja! Die beiden sind sicher schon verheiratet!
7
Nein, ich glaube nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de