Sie ist nicht aufzuhalten! Simone Biles (24) gilt schon lange als eine der besten Turnerinnen der Geschichte. Mit 13 WM-Titeln stellt sie alle Größen ihrer Zunft in den Schatten. Doch damit nicht genug: Denn am vergangenen Sonntag stellte die Olympiasiegerin einen neuen Rekord für die Ewigkeit auf: Bei den US-Meisterschaften in Fort Worth in Texas holte Simone ihren siebten Titel in Folge!

An dem Wettkampfwochenende in der Stadt im Umland von Dallas erreichte die 24-Jährige insgesamt 119.650 Punkte. Damit triumphierte sie und sahnte den siebten nationalen Meistertitel in Folge ab. Seit 2013 bleibt sie bei dem Event damit ungeschlagen! Mit Bestwertungen beim Sprung, auf dem Schwebebalken und am Boden ließ sie der Konkurrenz ein weiteres Mal keine Chance.

Auch in ihrem Liebesleben läuft für die Turn-Ikone zurzeit alles rund: Kurz nach ihrer Trennung im vergangenen Jahr stellte Simone den Neuen an ihrer Seite vor. Dabei handelt es sich ebenfalls um einen Profisportler, nämlich Footballspieler Jonathan Owens (25).

Simone Biles bei den Olympischen Spielen in Tokio im Juli 2021
Getty Images
Simone Biles bei den Olympischen Spielen in Tokio im Juli 2021
Turnerin Simone Biles bei den olympischen Spielen 2016
Getty Images
Turnerin Simone Biles bei den olympischen Spielen 2016
Jonathan Owens und Simone Biles
Instagram / simonebiles
Jonathan Owens und Simone Biles
Meint ihr, Simone hängt im nächsten Jahr noch eine achte Meisterschaft dran?127 Stimmen
117
Ja, auf jeden Fall!
10
Nein, ich fürchte, die Serie reißt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de