An solchen Tagen spürt sie den Verlust wohl noch stärker: Vanessa Bryant (39) verlor vor eineinhalb Jahren ihren Ehemann Kobe (✝41). Zusammen mit der gemeinsamen Tochter Gianna (✝13) verunglückte der NBA-Star damals nördlich von Los Angeles. Heute ist in den USA Vatertag – ein Anlass für die ganze Familie, intensiv an Kobe zu denken! Mit rührenden Worten erinnerte Vanessa an den Papa ihrer Kinder.

Auf Instagram teilte die Witwe des ehemaligen Lakers-Spielers ein süßes Throwback-Pic von Kobe und seinen vier Töchtern. "An den besten Papa, den Mädels sich wünschen können: Alles Gute zum Vatertag!", schrieb Vanessa unter den Beitrag. Im April hätte das Paar seinen 20. Hochzeitstag gefeiert. Sie schloss mit einer emotionalen Liebeserklärung: "Wir werden dich für immer und ewig lieben!"

Vanessas Fans teilten den schmerzhaften Verlust mit ihrem Star und fluteten die Kommentarspalte mit zahlreichen Herz-Emojis. "Was für ein wunderschönes Foto", schrieb eine Userin. Innerhalb weniger Stunden erreichte der Post über 1,1 Millionen Likes.

Vanessa Bryant bei der Trauerfeier für ihren Mann Kobe und Tochter Gianna
Getty Images
Vanessa Bryant bei der Trauerfeier für ihren Mann Kobe und Tochter Gianna
Kobe Bryant inmitten seiner Töchter
Instagram / vanessabryant
Kobe Bryant inmitten seiner Töchter
Kobe Bryant mit seiner Frau Vanessa
Getty Images
Kobe Bryant mit seiner Frau Vanessa


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de