Vanessa Bryant (38) verlor nicht nur ihren Ehemann, den Los-Angeles-Lakers-Spieler Kobe Bryant (✝41), sondern auch ihre kleine Tochter Gianna (✝13). Bei einem verheerenden Helikopterabsturz waren der Profisportler und die gemeinsame, erst 13-jährige Tochter im Januar 2020 ums Leben gekommen. Die Anteilnahme am tragischen Verlust des beliebten Sportlers war groß. Welche Lücke der vierfache Familienvater hinterlassen hat, zeigt seine Witwe jetzt in einem emotionalen Posting. Vanessa wäre inzwischen 20 Jahre mit Kobe Bryant verheiratet gewesen.

"Alles Gute zum Jubiläum, Baby. Ich liebe dich. 20 Jahre", schreibt die 38-Jährige auf Instagram und teilt ein ganz besonderes Foto mit ihrer Community. Auf dem Bild sind sie und Kobe an ihrem Hochzeitstag zu sehen. Kobe, der sich in einem schwarzen Anzug ganz klassisch zurechtgemacht hat, küsst seine ihm frisch angetraute Frau ganz innig. Vanessa, in einem trägerlosen weißen Kleid und mit Schleier, umarmt ihren Liebsten dabei ganz fest.

Auch wenn Vanessa diesen Tag nicht mit ihrem Mann feiern kann, erinnert sie mit diesem Foto aus glücklichen Zeiten an ihre Liebe. In einem Video, das sie nur wenig später postet, sind erneut sie und ihr verstorbener Ehemann zu sehen. Dieser findet schöne Worte für die Beziehung zur Mutter seiner Kinder. "Ich liebe sie unwahrscheinlich. Wir sind beste Freunde. Was für ein Segen", freut sich Kobe, der seine Familie viel zu früh verlassen musste.

Vanessa und Kobe Bryant im Jahr 2002
Getty Images
Vanessa und Kobe Bryant im Jahr 2002
Vanessa und Kobe Bryant mit ihren Töchtern Gianna und Natalia (r.), Juli 2016
Getty Images
Vanessa und Kobe Bryant mit ihren Töchtern Gianna und Natalia (r.), Juli 2016
Vanessa Bryant bei der Trauerfeier für ihren Mann Kobe und Tochter Gianna
Getty Images
Vanessa Bryant bei der Trauerfeier für ihren Mann Kobe und Tochter Gianna


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de