Bei diesem Gespräch hätten viele Fans wohl gerne Mäuschen gespielt! Am vergangenen Wochenende musste die deutsche Fußballnationalmannschaft sich erneut beweisen: Beim zweiten Gruppenspiel der Europameisterschaft trafen sie auf Portugal als Gegner. Die Kicker rund um Thomas Müller (31) konnten sich einen 4:2-Sieg sichern. Nach dem Match kam es dann zu einer coolen Szene: Toni Kroos (31) und Cristiano Ronaldo (36) unterhielten sich angeregt und Arm in Arm – und jetzt ist auch klar, worüber die zwei geplaudert haben!

In seinem Podcast "Einfach mal Luppen" erklärte Toni: "Ich habe vier Saisons lang mit Ronaldo zusammen gespielt. Und ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass ich auch dank ihm die größten Erfolge hatte!" Der 31-Jährige schilderte weiter, er und der Portugiese seien während ihrer Zeit bei Real Madrid Nachbarn in der Umkleide gewesen. "Ich habe mich gefreut, ihn zu sehen. Wir haben kurz über das Spiel und die kommenden Spiele gesprochen!", verriet der gebürtige Greifswalder.

Auch auf Instagram teilte Toni ein gemeinsames Foto von sich und Cristiano. Zu dem kumpelhaften Schnappschuss schrieb der dreifache Vater happy: "Es ist immer toll, bekannte Gesichter zu sehen. Wir teilen tolle Erinnerungen!" Zahlreiche Follower waren davon begeistert – über zwei Millionen Menschen schenkten dem Posting ein "Gefällt mir".

Toni Kroos bei der "Kroos"-Premiere in Köln
Getty Images
Toni Kroos bei der "Kroos"-Premiere in Köln
Toni Kroos und Cristiano Ronaldo 2018 bei einem Spiel von Real Madrid gegen FC Valencia
Getty Images
Toni Kroos und Cristiano Ronaldo 2018 bei einem Spiel von Real Madrid gegen FC Valencia
Cristiano Ronaldo und Toni Kroos, Juni 2021
Getty Images
Cristiano Ronaldo und Toni Kroos, Juni 2021
Wusstet ihr, dass Kroos und Ronaldo so lange Teamkollegen waren?2565 Stimmen
1790
Ja, natürlich!
775
Nein, das ist mir neu. Ich kenne mich aber auch nicht so gut aus, was Fußball angeht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de