Hat Evelyn Burdecki (32) etwa beim Autofahren zu Hochprozentigem gegriffen? Die quirlige TV-Bekanntheit, die durch ihre unverwechselbaren – oftmals auch schrägen – Auftritte Berühmtheit erlangte, feierte am Wochenende den Sieg der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Portugal. Allerdings erntete sie dafür einen gewaltigen Shitstorm: Fans vermuteten, dass Evelyn sich am Steuer ein Schnäpschen genehmigt hätte. Jetzt räumte die Blondine mit dem Missverständnis auf.

In ihrer Instagram-Story prostete die ehemalige Dschungelcamp-Gewinnerin ihren Followern aus dem Auto mit einem Getränk zu, das auf den ersten Blick auch Eierlikör hätte sein können. Die empörten Reaktionen teilte die gebürtige Düsseldorferin wenig später im Netz. "Glückwunsch, Alkohol am Steuer. Gutes Vorbild", lautete einer der Kommentare. Mit einem Gedicht rettete die 32-Jährige charmant die Situation und antwortete: "Alkohol am Steuer ist ein Ungeheuer! Was bin ich froh, ich brauche nur einen Ingwer-Shot und bin 'high'. Ansonsten wäre ich schnell blau und daneben, das muss ich mir zur EM auch nicht geben."

Abschließend appellierte die einstige Bachelor-Teilnehmerin an ihre Fangemeinde: "Merkt euch das, meine Lieben! Feiert wild und fröhlich auf den Sieg, aber mit Promille im Blut bewegt euch lieber nur zu Fuß! Gott und Führerschein zum Gruß!" Mit diesen poetischen Zeilen dürfte die Fehlinterpretation nun ein für alle Mal aus der Welt geschafft sein.

Evelyn Burdecki, TV-Persönlichkeit
TVNOW / Stefan Gregorowius
Evelyn Burdecki, TV-Persönlichkeit
Evelyn Burdecki im Juni 2020
Instagram / evelyn_burdecki
Evelyn Burdecki im Juni 2020
Evelyn Burdecki im TV-Studio in Köln
ActionPress
Evelyn Burdecki im TV-Studio in Köln
Wie gefällt euch Evelyns poetische Reaktion?956 Stimmen
894
Total gut! Sie hat alles gewohnt humorvoll aufgeklärt.
62
Na ja, mir hätte ein sachliches Statement ausgereicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de