Anzeige
Promiflash Logo
Bauernhof-Clips: So hat sich Aaron auf "Die Alm" vorbereitetInstagram / mcaaronsZur Bildergalerie

Bauernhof-Clips: So hat sich Aaron auf "Die Alm" vorbereitet

22. Juni 2021, 13:30 - Anna-Maria H.

Hat Aaron Hundhausen vor seiner Teilnahme bei Die Alm – Promischweiß und Edelweiß irgendwelche besonderen Vorkehrungen getroffen? Nachdem der Kölner in der vergangenen Staffel von Are You The One? seine Flirtkünste zum Besten gegeben hatte, will er sich nun auf der einsamen Berghütte zusammen mit neun anderen Promis beweisen. Im Promiflash-Interview verriet Aaron nun, ob er sich auf das Format vorbereitet hat.

"Ich hatte es vor, dann dachte ich mir auf dem Weg ins Quarantänehotel, dass ich noch gar nichts gemacht habe", gestand der 22-Jährige im Gespräch mit Promiflash. Daraufhin habe er bei YouTube nach Bauernhof-Videos gesucht: "Aber da kam gefühlt gar nichts [...]. Also habe ich mich gar nicht darauf vorbereitet, sondern mich einfach nur gefreut", berichtete Aaron. Die vorherigen Staffeln habe er sich zuvor auch nicht angesehen: "Mir war 'Die Alm' tatsächlich ein Begriff, allerdings habe ich die Sendung damals nicht geguckt. [...] Ich konnte mir aber ein kleines bisschen darunter vorstellen."

Durch seine "Die Alm"-Teilnahme habe der ehemalige Ex on the Beach-Kandidat außerdem den Unterschied zwischen "realen Reality-Personen und Fake-Personalitys" bemerkt. Mit dem Cast habe sich Aaron stets gut verstanden. "Ich habe supergeile Leute kennengelernt, und die sind auch tatsächlich so, wie sie in der Show waren", schwärmte er.

ProSieben/Benjamin Kis
Aaron Hundhausen, "Die Alm"-Kandidat 2021
Instagram / mcaarons
Aaron Hundhausen, Reality-TV-Star
Instagram / mcaarons
Aaron Hundhausen, "Die Alm"-Kandidat
Seid ihr überrascht, dass Aaron sich nicht auf "Die Alm" vorbereitet hat?18 Stimmen
7
Ja, ehrlich gesagt schon! Er wusste dann ja gar nicht wirklich, was ihn erwartet.
11
Nein, überhaupt nicht. Das passt zu ihm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de