Britney Spears (39) kämpft um ihre Freiheit! Seit gut 13 Jahren steht die Musikerin nach einem öffentlichen Nervenzusammenbruch unter der Vormundschaft ihres Vaters Jamie (68). Der Unternehmer verfügt nicht nur über die Finanzen der Sängerin, sondern auch über alle weiteren rechtlichen Belange. Dem will die Pop-Prinzessin nun aber ein Ende setzen. Nach jahrelangem Schweigen fordert Britney jetzt vor Gericht die Kontrolle über ihr Leben zurück! "Es ist entmutigend, was ich durchgemacht habe", schildert sie in ihrer Aussage. Promiflash hat für euch die wichtigsten Punkte aus Britneys Statement zusammengefasst!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de