Hat sich das Warten gelohnt? Am Donnerstagabend war es endlich so weit: Nach zehn Jahren flimmerte endlich mal wieder eine neue Folge von Die Alm über die TV-Bildschirme. Die Zuschauer des Reality-Formats bekamen zehn Promis in superheißen Bauern-Outfits, lustige Challenges und auch schon mächtig Drama und Tränen zu sehen. Aber haben die Fans sich auch gut vom Alm-Auftakt unterhalten gefühlt?

Die Twitter-Gemeinde hat bei diesem Reality-TV-Happening natürlich fleißig eingeschaltet und kommentiert – zeigt sich aber ziemlich enttäuscht! "Nach den morgigen, vermutlich sehr niedrigen Einschaltquoten dürfte 'Die Alm' ab nächster Woche dann bei Joyn weitergehen", stichelt ein Nutzer. "Langweilig hoch zehn! Und wer sind bitte diese angeblichen Promis? Habe echt mehr erwartet", meckert ein weiterer. Doch es gibt auch ein paar positive Stimmen: "Endlich wieder #Alm! Genau darauf habe ich so lange gewartet. Liebs", schwärmt eine Userin.

Wem die ersten beiden Tage von "Die Alm" auch nicht wirklich zugesagt haben? Kandidatin Katharina Eisenblut! Das DSDS-Sternchen, das nach seinen Diskussionen mit Ioannis Amanatidis (31) in der Berghütte schon etliche Tränen vergossen hat, will sogar hinschmeißen! Ob sie das Experiment wirklich abbricht, wird sich aber erst in der nächsten Folge zeigen.

Hollywood Matze und Siria Campanozzi bei "Die Alm"
© ProSieben/Benjamin Kis
Hollywood Matze und Siria Campanozzi bei "Die Alm"
Tag eins bei "Die Alm" 2021
© ProSieben/Benjamin Kis
Tag eins bei "Die Alm" 2021
Katharina Eisenblut, "Die Alm"-Kandidatin 2021
ProSieben/Benjamin Kis
Katharina Eisenblut, "Die Alm"-Kandidatin 2021
Jetzt seid ihr gefragt: Wie hat euch der Auftakt von "Die Alm" gefallen?1737 Stimmen
320
Super! Ich habe mich bestens unterhalten gefühlt!
1417
Ich bin echt ein bisschen enttäuscht – das war total langweilig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de