Sie sind die zwei Neuen in der The Voice of Germany-Jury! Vor wenigen Wochen wurde bekannt gegeben, dass die langjährigen Coaches der Castingshow Samu Haber (45), Rea Garvey (48), Yvonne Catterfeld (41) und Stefanie Kloß (36) in der kommenden Staffel nicht mehr dabei sein werden. Stattdessen wurde gemunkelt, dass Sarah Connor (41) und Johannes Oerding (39) an der Seite von Nico Santos (28) und Mark Forster (38) Platz nehmen sollen – und jetzt ist es tatsächlich offiziell!

In einer Pressemitteilung von ProSieben heißt es: "Soulsängerin und Songwriterin Sarah Connor gibt sich erstmals in der 'Voice'-Geschichte die Ehre auf einem der roten Stühle. Auch Sänger und Songwriter Johannes Oerding feiert dieses Jahr seine TVOG-Premiere." Senderchef Daniel Rosemann erklärte dazu, dass die beiden den "The Voice"-Spirit leben und die Show 2021 durch ihr Musik-Know-how bereichern.

Doch das ist nicht der einzige Wechsel im "The Voice"-Team – auch in der Moderation gibt es wieder eine Veränderung. Da Lena Gercke (33) im vergangenen Jahr im Mutterschutz war, übernahm Annemarie Carpendale (43) ihren Job als Showmasterin. Nun ist das Model aber wieder zurück und wird an der Seite von Thore Schölermann (36) durch die Sendung führen.

Sarah Connor bei "The Voice of Germany"
Instagram / sarahconnor
Sarah Connor bei "The Voice of Germany"
Johannes Oerding beim Deutschen Radiopreis in Hamburg im September 2015
Getty Images
Johannes Oerding beim Deutschen Radiopreis in Hamburg im September 2015
Lena Gercke und Thore Schölermann beim Halbfinale von "The Voice of Germany"
Claudius Pflug
Lena Gercke und Thore Schölermann beim Halbfinale von "The Voice of Germany"
Was sagt ihr zu der neuen Jury?1153 Stimmen
946
Wow, mega!
207
Na ja, ich hätte mir da mehr erhofft.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de