Wie liefen die Dreharbeiten zu Princess Charming wirklich ab? Aktuell können die Zuschauer Irina Schlauchs Liebessuche auf der griechischen Insel Kreta auf TVNow verfolgen – die Zeit am Set ist aber längst vorbei. Schon in der ersten Folge lernte die Kölnerin alle der ursprünglich 20 Singles kennen und wusste dabei erstaunlich schnell, wie die attraktiven Teilnehmerinnen heißen. Aber wie konnte sich Irina eigentlich schon an Tag eins alle Namen der "Princess Charming"-Kandidatinnen merken? Die Rechtsanwältin gab jetzt einen seltenen Einblick hinter die Kulissen der Datingshow...

"Das ist ja alles produktionsintern, da darf ich jetzt nichts zu sagen", wich Irina der Frage in Amira Pochers (28) Podcast "Hey Amira" zunächst aus. Allerdings plauderte sie dann doch aus dem Nähkästchen – und erklärte: "Aber jedenfalls – so viel kann ich verraten – hatte ich zumindest schon eine Übersicht von allen mit Namen." Somit konnte sich die Princess also schon vor der ersten Entscheidung mit den Kandidatinnen einen Überblick verschaffen und sich deren Namen einprägen.

Trotzdem könne sich Amira nicht vorstellen, dass man die Namen so schnell verinnerlicht bekommt – immerhin hätte sie sich als Zuschauerin die Singles auch erst ab Folge drei so langsam gemerkt. "Deswegen haben die sich eine Juristin geholt", scherzte Irina und lachte: "Die wussten, die kann gut auswendig lernen. Die hat zehn Jahre studiert und musste so viel auswendig lernen, da wird die sich jetzt auch 20 Namen merken können."

Die "Princess Charming"-Singles 2021
TVNOW
Die "Princess Charming"-Singles 2021
Irina Schlauch, Princess Charming 2021
TVNOW / René Lohse
Irina Schlauch, Princess Charming 2021
Irina Schlauch, die Princess Charming 2021
TVNOW
Irina Schlauch, die Princess Charming 2021
Habt ihr damit gerechnet, dass Irina vorab eine Übersicht der Kandidatinnen bekommen hat?314 Stimmen
201
Ja, klar – anders geht's ja gar nicht!
113
Nee, ich dachte, sie ist wirklich komplett ohne Vorwissen in die Villa gegangen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de