Linda-Caroline Nobat (26) scheint derzeit einfach kein Glück mit den Männern zu haben. In der vergangenen Bachelor-Staffel wollte es zwischen ihr und dem Rosenkavalier Niko Griesert (30) nicht so recht funken – sie kassierte kurz vor dem Finale einen Korb. Vor Kurzem berichtete die Influencerin dann jedoch, endlich den Richtigen gefunden zu haben – doch auch diese Beziehung war nur von kurzer Dauer. Vor wenigen Tagen verkündete die Frankfurterin das Liebes-Aus. Im Promiflash-Interview verriet Linda, wie sie mit der Trennung umgeht.

Im Gespräch mit Promiflash erzählte die 26-Jährige von der schweren Zeit, die sie hinter sich hat. "Ich will gar nicht so tun, als wäre es mir unmittelbar nach der Trennung gut gegangen. Das alles war schon sehr schockierend und aufwühlend", räumte Linda zunächst ein. Inzwischen ist jedoch etwas Zeit ins Land gegangen und die Aufregung hat sich wieder gelegt. "Jetzt, wo ich wieder einen klaren Kopf habe, geht es mir wirklich echt gut", versicherte die Beauty schließlich.

Immerhin sei sie nach der erneuten Liebes-Pleite um eine Erfahrung reicher und habe jetzt auch ein klareres Bild von dem Mann, den sie sich künftig an ihrer Seite wünscht. "Ich will einen Mann, der frei von Altlasten ist und weiß, was er will – und vor allem weiß, dass er mich will", erklärte Linda gegenüber Promiflash. Ihr Verflossener habe die einstige Reality-TV-Teilnehmerin nämlich nicht genug wertgeschätzt.

Linda-Caroline Nobat
Instagram / iamlindadt
Linda-Caroline Nobat
Linda-Caroline Nobat, Bachelor-Kandidatin
Instagram / iamlindadt
Linda-Caroline Nobat, Bachelor-Kandidatin
Linda-Caroline Nobat, Ex-Bachelor-Kandidatin
Instagram / iamlindadt
Linda-Caroline Nobat, Ex-Bachelor-Kandidatin
Seid ihr überrascht, dass es Linda schon wieder so gut geht?318 Stimmen
80
Ja. Ich dachte, sie hätte länger an der Trennung zu knabbern.
238
Nein. Ich habe mir schon gedacht, dass sie direkt wieder nach vorn schaut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de