Diese beiden gehen zusammen durch dick und dünn! Nach einem ersten Treffen als Kids hatten Ashley Tisdale (35) und Vanessa Hudgens (32) sich 2006 am Set von High School Musical so richtig kennengelernt. Obwohl sie in den Filmen Konkurrentinnen spielten, wurden die beiden Schauspielerinnen schnell Freundinnen – und auch über zehn Jahre nach dem finalen Streifen der Reihe sind die zwei noch BFFs. Kein Wunder also, dass Vanessa auch in Ashleys jetzigem Leben als Mama eine große Rolle spielt: So wusste die 32-Jährige als Allererste, wie das Baby ihrer besten Freundin heißen wird!

Das verriet die frischgebackene Mami jetzt im Interview mit Access. Sie habe den Namen Jupiter bereits lange vor ihrer Schwangerschaft entdeckt – jedoch bis zur Geburt für sich behalten. Lediglich Vanessa habe davon gewusst: "Sie war wirklich die Einzige, die den Namen kannte", erklärte Ashley und schilderte zudem die Reaktion ihrer BFF: "Sie sagte: Das ist der coolste Name aller Zeiten!"

Die kleine Jupiter lernte Vanessa natürlich auch schon kennen. Anfang Juni teilte Ashley mehrere süße Fotos des niedlichen Duos bei seinem ersten Treffen – und die beiden schienen einander sofort richtig gern zu haben. "In der Minute, als sie ihre Tante Ness getroffen hat, öffnete Jupiter die Arme, als wollte sie sagen: Nimm mich auf den Arm", freute sich Ashley.

Ashley Tisdales Tochter Jupiter Iris French
Instagram / ashleytisdale
Ashley Tisdales Tochter Jupiter Iris French
Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens
Getty Images
Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens
Vanessa Hudgens und Ashley Tisdales Tochter Jupiter
Instagram / ashleytisdale
Vanessa Hudgens und Ashley Tisdales Tochter Jupiter
Wie gefällt euch der Name Jupiter?226 Stimmen
142
Wirklich süß. Den hätte ich auch für mich behalten!
84
Gar nicht mein Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de