Einem Kandidaten tat die Bergluft offenbar gar nicht gut! Seit vergangenem Donnerstag flimmert die dritte Staffel von Die Alm über die Bildschirme – und schon in der ersten Folge gab es reichlich Drama. So zoffte sich die Teilnehmerin Katharina Eisenblut mit ihren Mitstreitern, brach in Tränen aus und wollte die Show sogar freiwillig verlassen. Am Ende war es aber Christian Lohse (54), der die Promi-WG in den Bergen verließ – und zwar aufgrund gesundheitlicher Probleme!

Dem Koch machte sein Blutdruck zu schaffen, sodass sogar Sanitäter an den Drehort kommen mussten, um ihn zu untersuchen. Diagnose: Bluthochdruck. Als Christian zu seinen Mitstreitern zurückgekehrt war, überbrachte er die traurige Nachricht: "Wir haben entschieden, dass es nicht richtig funktioniert hier auf der Höhe der Alm. Ich mache es kurz und schmerzlos: Tschüss!", verabschiedete er sich von den anderen.

Seine Mitbewohner waren deutlich geknickt, denn für viele war Christian eine Bezugsperson – etwa für die Schauspielerin Mirja du Mont (45). "Wir haben den gleichen Humor. [...] Der war einfach so ein Kumpel", erklärte sie traurig. Der sonst so toughe Fitness-Freak Matze bekam sogar etwas feuchte Augen bei Christians Auszug.

TV-Koch Christian Lohse in der Talkshow "Kölner Treff"
Horst Galuschka / ActionPress
TV-Koch Christian Lohse in der Talkshow "Kölner Treff"
Mirja du Mont bei "Die Alm"
ProSieben/Benjamin Kis
Mirja du Mont bei "Die Alm"
Hollywood Matze bei "Die Alm"
ProSieben/Benjamin Kis
Hollywood Matze bei "Die Alm"
Seid ihr traurig, dass Christian jetzt raus ist?241 Stimmen
157
Ja, voll! Ich hätte ihn noch gerne bei "Die Alm" gesehen.
84
Nein, seine Gesundheit geht vor!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de