Fürst Albert von Monaco (63) und Fürstin Charlène (43) feiern ihren zehnten Hochzeitstag! Der Royal und die frühere Olympia-Schwimmerin gaben sich am 1. Juli 2011 in einer standesamtlichen Trauung das Jawort. Einen Tag später folgte dann die große kirchliche Zeremonie. Ihren zehnten Jahrestag können Albert und Charlène allerdings nicht gemeinsam verbringen, da Charlène aus gesundheitlichen Gründen nicht von ihrer Südafrikareise zurückkehren durfte. Im Netz teilte sie aber jetzt ein süßes Throwback-Video von ihrer Hochzeit.

Auf Instagram postete die zweifache Mutter einen kurzen Clip, den der monegassische Palast veröffentlicht hatte. Darin sind verschiedene Aufnahmen der standesamtlichen Hochzeit zu sehen. Das Brautpaar gab sich damals in einem schlichten schwarzen Anzug beziehungsweise einem hellblauen Kleid das Jawort. In dem Video sind außerdem einige Momentaufnahmen von den Vorbereitungen zu den Hochzeitsfeierlichkeiten zu sehen. Ihren Post kommentierte Charlène lediglich mit einem roten Herz-Emoji.

Das Video selbst trägt den Titel "Eine neue Prinzessin für Monaco". Die Aufnahmen bilden nur den ersten Teil einer ganzen Reihe von Throwback-Clips, die der Palast in den kommenden Tagen zu Albert und Charlènes Ehrentag veröffentlichen will. Die Royal-Fans können sich also auf noch mehr Nostalgie-Momente freuen.

Fürstin Charlène und Fürst Albert von Monaco
Getty Images
Fürstin Charlène und Fürst Albert von Monaco
Fürstin Charlène und Fürst Albert
Getty Images
Fürstin Charlène und Fürst Albert
Fürstin Charlène und Fürst Albert bei ihrer standesamtlichen Hochzeit, 2011
Getty Images
Fürstin Charlène und Fürst Albert bei ihrer standesamtlichen Hochzeit, 2011
Was sagt ihr zu Charlènes Post?148 Stimmen
98
Echt schön!
50
Ich hätte mir ein paar emotionale Worte von ihr gewünscht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de