Anzeige
Promiflash Logo
"Magisch": Diese Musik lief bei Geburt von Ed Sheerans BabyMEGAZur Bildergalerie

"Magisch": Diese Musik lief bei Geburt von Ed Sheerans Baby

3. Juli 2021, 19:36 - Promiflash

Im September wurden Ed Sheeran (30) und seine Frau Cherry Seaborn (29) zum ersten Mal Eltern. Die Schwangerschaft hatte das Paar zuvor nie an die große Glocke gehängt, und auch danach halten sie sich mit Details über ihr Leben mit ihrer Tochter Lyra zurück. Umso überraschender war es nun, dass Ed verriet, zu welcher Musik die Kleine das Licht der Welt erblickt hat. Kleiner Tipp: Es war keiner seiner eigenen Songs.

Im Interview mit BBC Radio 2 erklärte der Brite, dass James Blunts (47) Album "Back to Bedlam" lief, als Cherry und er im Kreißsaal waren. Beide seien schon länger mit dem Schmusesänger befreundet. Ed ist sogar der Pate einer seiner zwei Söhne. "Und wir fanden es echt unglaublich, denn wir lieben seine Musik so sehr. [...] Lyra wurde geboren, als das Album gerade zu Ende war", erinnerte er sich.

Als Eds Tochter das erste Mal schrie, sei im Hintergrund ein ganz besonderer Song von James gelaufen: "The Greatest", eine Ballade, die der Musiker seinen eigenen Kindern gewidmet hatte. "Es war ein unvergesslicher und magischer Moment", schwärmte der Popstar weiter.

Getty Images
Ed Sheeran im März 2018 in Auckland
ActionPress
Ed Sheeran, Februar 2018
Getty Images
Ed Sheeran und Cherry
Wusstet ihr, dass Ed und James so enge Freunde sind?247 Stimmen
197
Nein, das höre ich zum ersten Mal.
50
Ja, das ist nichts Neues für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de