Hätte Dan Agboli dieses Date lieber mit einer anderen Frau verbracht? Bei M.O.M durfte der Senior in der aktuellen Folge eine der Kandidatinnen auf das erste Übernachtungsdate einladen: Seine Wahl fiel auf Anne. Die beiden waren sich schon zuvor in der Villa näher gekommen und hatten auch schon wild rumgeknutscht. Mit Promiflash plauderte Dan über den gemeinsamen Abend mit Anne.

Da Dan vor allem auch Interesse an Monika gezeigt hatte, hat Promiflash bei dem Berliner nachgehakt – bereut er seine Entscheidung, Anne mit auf das Date genommen zu haben? Einerseits sei die 43-Jährige genau die richtige Wahl gewesen, erklärte er und es habe die beiden näher zusammengebracht. "Andererseits hoffe ich, dass ich es mir nicht mit den anderen Frauen verspielt habe, denn ich möchte auch mit ihnen noch Zeit verbringen und schauen, was sich eventuell entwickelt."

Schon während des Dates merkte man den beiden an, dass es zwischen ihnen einfach gefunkt hat. "Ich find' dich ganz toll. So wirklich wirklich. Also ich würde dich unheimlich gerne weiter kennenlernen", schwärmte Dan von seiner Auserwählten. Außerdem konnten die Turteltauben kaum die Finger voneinander lassen.

"M.O.M" – neue Folgen immer donnerstags bei Joyn PLUS+

Anne und Dan bei "M.O.M"
Joyn
Anne und Dan bei "M.O.M"
Anne und Dan bei "M.O.M"
Joyn
Anne und Dan bei "M.O.M"
Dan und Anne bei "M.O.M"
Joyn
Dan und Anne bei "M.O.M"
Hättet ihr gedacht, dass Dan seine Wahl vielleicht bereut?37 Stimmen
15
Ja, das war abzusehen.
22
Nein, ich dachte, er steht voll und ganz dahinter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de