Taika Waititi bricht sein Schweigen! Vor wenigen Wochen ließ es sich der Regisseur ordentlich gut gehen: Paparazzi-Bilder zeigen den gebürtigen Neuseeländer Ende Mai bei einem Kuss mit Musikerin Rita Ora (30), mit der ihm seit Monaten eine Beziehung nachgesagt wird. Doch eine Frau reichte dem Filmdirektor offenbar noch nicht aus – auch Schauspielerin Tessa Thompson (37) ist in die wilde Knutscherei auf einem Balkon in Sydney verwickelt. Jetzt meldete sich Taika erstmals zu den Aufnahmen zu Wort!

In einem Interview mit The Sydney Morning Herald plauderte Taika nun völlig offen über die heiße Nacht als kurioses Dreiergespann. Auf die Frage, ob der 45-Jährige verärgert sei, dass die Schnappschüsse direkt viral gegangen sind, antwortete Taika: "Ich denke, in der Welt des Internets geht alles ziemlich schnell. Ist es so eine große Sache? Nein, nicht wirklich. Ich habe nichts falsch gemacht." Die Knutscherei mit den beiden Frauen bereut er jedenfalls nicht.

Eine Frau scheint Taika letztendlich dann aber doch auszureichen. Mitte Juni wurde der "Jojo Rabbit"-Regisseur dann nämlich nur wieder an der Seite von Rita gesichtet. Das vermeintliche Pärchen wurde auf ihrem Weg zu einem Restaurant entdeckt, bei dem sie sich Essen zum Abholen bestellt hatten.

Tessa Thompson, Schauspielerin
Getty Images
Tessa Thompson, Schauspielerin
Taika Waititi, Regisseur
Getty Images
Taika Waititi, Regisseur
Rita Ora und Taika Waititi
Instagram / ritaora
Rita Ora und Taika Waititi
Hättet ihr gedacht, dass sich Taika noch zu dem Vorfall äußert?113 Stimmen
83
Nee, damit habe ich nicht gerechnet.
30
Klar, wieso sollte er das verheimlichen, wenn es sowieso schon Bilder gibt?!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de