Es könnte wohl keinen eindeutigeren Liebesbeweis geben! Seit einigen Wochen wird darüber spekuliert, dass Ben Simmons wieder in festen Händen ist. Der einstige On-Off-Lover von Kendall Jenner (25) soll sich angeblich in die britische Fernsehmoderatorin Maya Jama (26) verliebt haben. Bisher schweigen die beiden zu den Gerüchten. Worte sind bei diesen Bildern aber ohnehin überflüssig: Ben und Maya knutschten jetzt in aller Öffentlichkeit miteinander!

Der Basketballspieler und die TV-Beauty sahen sich am Montag im Centre Court das Wimbledon-Tennisspiel zwischen Novak Djokovic (34) und Cristian Garin an. Ob sie viel von dem Spiel mitbekommen haben, ist angesichts der Fotos die Daily Mail vorliegen, jedoch fraglich. Ben und Maya kuschelten miteinander und tauschten immer wieder leidenschaftliche Küsse aus.

Das erste Mal zusammen gesehen wurden die beiden vor zwei Monaten. Damals wurden der 24-Jährige und die zwei Jahre ältere Schönheit in einem Restaurant in dem Londoner Stadtteil Mayfair von Paparazzi abgelichtet. Nach einem Dinner stiegen Ben und Maya in dasselbe Auto und fuhren davon. Seitdem sollen sie viel Zeit miteinander verbringen.

Maya Jama, britische Moderatorin
Getty Images
Maya Jama, britische Moderatorin
Ben Simmons, Basketballer
Getty Images
Ben Simmons, Basketballer
Maya Jama im März 2020
Getty Images
Maya Jama im März 2020
Glaubt ihr, dass Ben und Maya bald Klartext sprechen?38 Stimmen
21
Definitiv! Sie scheinen bereit zu sein, ihre Liebe zu zeigen.
17
Ich glaube ja eher, dass sie genießen und schweigen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de