Oksana Kolenitchenko (33) lebte im vergangenen halben Jahr in großer Sorge um ihre Gesundheit! Nachdem der Goodbye Deutschland-Star Anfang des Jahres über starke Schwindelanfälle geklagt hatte, war zunächst eine durch einen Bienenstich ausgelöste Infektion diagnostiziert worden. Doch wenig später wurden die Symptome noch heftiger, wie sie nun erstmals im Interview mit OKmag.de erzählte: "Als meine Zunge auf einmal schwarz geworden ist, mein Kreislauf komplett im Keller war und ich auf dem Weg zu einem Spielplatz nach fünf Minuten umdrehen musste, weil ich kein Auto mehr fahren konnte, mir so schwindelig war und ich Sehstörungen hatte, da wusste ich: Es muss jetzt sofort was passieren." Inzwischen konnten die Ärzte aufklären, was mit der Zweifachmutter los ist. Sie selbst will allerdings erst verraten, was ihr genau fehlt, wenn sie "über den Berg" ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de