Es gibt weitere Details von Gwen Stefani (51) und Blake Sheltons (45) Hochzeit! Am vergangenen Samstag gaben sich die beiden Musiker auf Blakes Ranch im US-Bundesstaat Oklahoma das Jawort. Unter den geladenen Gästen befand sich auch The Voice-Moderator Carson Daly (48) – bei der Gesangsshow hatte das Paar sich 2014 kennengelernt. Nachdem Blake und Gwen ihre Trauung offiziell gemacht hatten, brach auch er nun sein Schweigen und plauderte besondere Augenblicke der Zeremonie aus.

"Es war sehr, sehr besonders. Es war unglaublich, ein Teil eines so wichtigen Moments in ihrem Leben zu sein", schwärmte der US-Amerikaner am Dienstag in der Today Show. Gwen und ihr sechs Jahre jüngerer Mann seien zwar ein ungleiches Paar, würden aber dennoch perfekt funktionieren. Die Zeremonie beschrieb Carson deshalb als eine "Mischung aus Country und Glamour".

Der 48-Jährige war es auch, der das Paar davon überzeugt hat, eigene Gelübde zu schreiben und vorzutragen. Und die hätten wohl romantischer kaum sein können: Unter Tränen sang Blake für Gwen einen Song, statt sein Eheversprechen einfach vorzutragen. "Kein Auge blieb trocken", erinnerte Carson sich.

Blake Shelton und Gwen Stefani im Juli 2021
Instagram / gwenstefani
Blake Shelton und Gwen Stefani im Juli 2021
Moderator Carson Daly
Getty Images
Moderator Carson Daly
Gwen Stefani und Blake Shelton im Januar 2020 in Los Angeles
Getty Images
Gwen Stefani und Blake Shelton im Januar 2020 in Los Angeles
Glaubt ihr, dass Gwen und Blake auch noch über ihre Hochzeit sprechen werden?60 Stimmen
49
Definitiv! Sie werden ihr Glück mit ihren Fans teilen wollen.
11
Nee, sie werden ihr Glück sicher für sich behalten wollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de