Was ist denn hier los, muss Julia Roberts (53) etwa in den Knast? Für gewöhnlich kennen ihre Fans die Hollywood-Größe und Oscarpreisträgerin vom roten Teppich, gekleidet in eleganter Haute Couture – wie es sich für einen Megastar gehört. Dass sie im Alltag auch mal ganz leger sein kann, beweist die "Ocean's Eleven"-Darstellerin hier: Die dreifache Mutter wurde vor Kurzem in einem super-lässigen, orangefarbenen Einteiler abgelichtet.

Eigentlich sollte die Schauspielerin derzeit in Australien an zwei neuen Projekten arbeiten. Auf den jüngsten Paparazziaufnahmen warf sie sich stattdessen für ein Geschäftsmeeting in Los Angeles in Schale. Der knöchellange, taillierte Overall setzte ihre Kurven gekonnt in Szene. Julia rundete das coole Outfit mit einer nudefarbenen Sonnenbrille und einer bunten Maske ab. Ein schwarzfarbener Shopper und lockerer Dutt ergänzten den Business-Casual-Look dabei optimal.

Die Schauspielerin ist schon lange ein Freund von Einteilern und lässiger Mode. Im Frühjahr 2020 wurde sie in einem ähnlichen Look in Malibu gesehen. Damals hatte sie sich für ein dunkelblaufarbenes Modell im Arbeiter-Stil entschieden. Fans wissen: Sie mag es praktisch und bequem. Wie auch bei den British Fashion Awards 2019 – im Jumpsuit und ohne Schuhe.

Danny Moder und Julia Roberts
Instagram / juliaroberts
Danny Moder und Julia Roberts
Julia Roberts, Filmstar
Getty Images
Julia Roberts, Filmstar
Julia Roberts bei einem Screening von "Homecoming"
Getty Images
Julia Roberts bei einem Screening von "Homecoming"
Wie gefällt euch Julias Look?57 Stimmen
34
Der Look gefällt mir super!
23
Ich bin kein Fan von dem Outfit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de