Dennis Schick (33) hat sich große Zeile gesetzt! Der ehemalige Traumfrau gesucht-Kandidat litt jahrelang an Übergewicht. Aus diesem Grund entschied er sich dazu, eine Magenbypass-OP durchführen zu lassen. Zusammen mit einer gesünderen Ernährungsweise und einem strengen Sportprogramm schaffte er es, satte 90 Kilo abzunehmen. Um sein Gewicht zu halten und bestenfalls noch weiter zu reduzieren, treibt Dennis weiterhin viel Sport. Vor Kurzem hat er sogar die Alpen überquert – und schon bald wartet auf ihn die nächste Herausforderung!

Im Promiflash-Interview erzählte der 33-Jährige, dass er mittlerweile vor allem das Laufen für sich entdeckt habe. "Das Wandern macht mir unfassbar viel Spaß. Da kriege ich echt den Kopf frei und laufe halt hier so durch das Rheinland. Ich war auch schon in Bayern. Und dann kam mir in den Sinn, dass ich auch über die Alpen laufen könnte", erklärte Dennis. Also brach er vor wenigen Wochen auf und wanderte knapp 150 Kilometer vom bayerischen Tegernsee bis nach Sterzing in Südtirol. "Wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, dann ziehe ich das auch durch", stellte der Medienberater klar.

Das gilt offenbar auch für Dennis' nächstes Fitness-Projekt. "Ich werde im Oktober einen Marathon laufen. Halbmarathon bin ich schon öfters gelaufen, aber Marathon – also 42 Kilometer – das ist schon ein Wort", gab sich der Realitystar noch etwas skeptisch. In den nächsten Wochen und Monaten wolle er deshalb besonders hart trainieren.

Dennis Schick im Januar 2013
Getty Images
Dennis Schick im Januar 2013
Dennis Schick im Juni 2021
Instagram / dennisschick
Dennis Schick im Juni 2021
Dennis Schick, Realitystar
Instagram / dennisschick
Dennis Schick, Realitystar
Wusstet ihr, dass Dennis das Laufen für sich entdeckt hat?76 Stimmen
16
Ja, das habe ich mitbekommen.
60
Nein, das ist an mir total vorbeigegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de