Es wird spannend! Am 8. Juli feiert endlich das langersehnte Reboot der Erfolgsserie Gossip Girl in den USA seine Premiere. Bisher sickerten schon einige Fotos vom Set durch und auch ein Trailer ging schon online. Darin sehen die Zuschauer erstmals die nächste Generation der New Yorker Elite in Aktion: Audrey (Emily Alyn Lind, 19), Obie (Eli Brown, 21), Zoya (Whitney Park), Max (Thomas Doherty, 26), Julien (Jordan Alexander), Aki (Evan Mock) und Monet (Savannah Smith). Nun gibt es auch genauere Infos zu den Beziehungen der Charaktere zueinander...

In einem neuen Teaser von HBO Max – dem Streaminganbieter, der das Reboot produziert – erfährt man: Julien und Obie sind ein Paar. Auch wird preisgegeben, dass Julien und Zoya – die neue Mitschülerin der Clique – Halbgeschwister sind. Sie haben dieselbe Mutter, aber verschiedene Väter. Variety weiß außerdem, dass die Fans schon relativ früh erfahren werden, wer sich hinter Gossip Girl verbirgt – anders als in der Originalserie, in der dieses Mega-Geheimnis erst in der finalen Episode verraten wurde.

Die deutschen Fans müssen allerdings hoffen, dass die Enthüllung der Identität mit einer großen Spoilerwarnung versehen wird, da das "Gossip Girl"-Revival hierzulande erst wesentlich später erscheinen wird. Wie Quotenmeter berichtet, ist nicht einmal sicher, ob die Serie noch dieses Jahr in Deutschland startet.

Jordan Alexander bei der "Gossip Girl"-Reboot-Premiere im Juni 2021
MEGA
Jordan Alexander bei der "Gossip Girl"-Reboot-Premiere im Juni 2021
Eli Brown und Whitney Peak am Set von "Gossip Girl"
MEGA
Eli Brown und Whitney Peak am Set von "Gossip Girl"
Thomas Doherty am Set von "Gossip Girl"
MEGA
Thomas Doherty am Set von "Gossip Girl"
Wie findet ihr es, dass die Identität von Gossip Girl dieses Mal schon früh preisgegeben wird?129 Stimmen
29
Super – eine eindeutige Verbesserung zur Originalserie!
100
Na ja, ich befürchte, die Idee geht nach hinten los...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de