Diese TV-Show hat Dagi Bee (26) nicht in bester Erinnerung! Die YouTuberin war bereits in so manchem Format zu sehen. Erst zuletzt schnappte sich die gebürtige Düsseldorferin den Sieg bei Schlag den Star gegen Jasmin Wagner (41). 2017 nahm die Blondine zudem bereits an Promi Shopping Queen teil. Doch obwohl sie dort die Krone abstauben konnte, blieb bei Dagi eher ein bitterer Nachgeschmack – der Grund: Ihre Mitstreiter zerstörten offenbar ihre Luxus-High-Heels!

Auf Instagram sprach die Beauty kürzlich mit ihren Fans über das Erlebnis. Frei heraus erklärte Dagi, nicht noch einmal an der Show teilnehmen zu wollen, denn: "Leider wurden meine neuen ungetragenen Louboutins ohne Erlaubnis einfach angezogen und von Kandidaten draußen getragen!" Die Designerschuhe seien daraufhin kaputtgegangen und die 26-Jährige habe nie eine Entschädigung bekommen: "Fand ich echt nicht cool!"

Die Influencerin trat damals gegen Ex-Bachelor Leonard Freier (36), Designerin Jasmin Taylor und Moderatorin Annett Möller (42) an. Welcher ihrer Konkurrenten für den Schaden verantwortlich war, verriet Dagi aber nicht – die Frau von Eugen Kazakov (27) wollte offenbar niemanden in die Pfanne hauen.

Dagi Bee bei der 1Live Krone in Bochum im Dezember 2019
Getty Images
Dagi Bee bei der 1Live Krone in Bochum im Dezember 2019
Dagi Bee im August 2020
Instagram / dagibee
Dagi Bee im August 2020
Dagi Bee und Leni Mariee im Oktober 2018
Getty Images
Dagi Bee und Leni Mariee im Oktober 2018
Könnt ihr Dagis Ärger verstehen?3577 Stimmen
3198
Ja, auf jeden Fall. Man hätte sie wenigstens entschädigen können...
379
Nein, das waren doch nur Schuhe.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de