Ob er sich seinen Vater Arnold Schwarzenegger zum Vorbild genommen hat? Der Terminator-Star macht selbst im Alter von 73 Jahren noch eine sportliche Figur. Dafür tut er allerdings auch so einiges: Der ehemalige Bodybuilder treibt noch immer regelmäßig Sport und trifft sich dafür unter anderem zum Fahrradfahren mit seinem Kollegen Ralf Möller (62). Ob er seinen Sohn Christopher Schwarzenegger (23) damit motiviert hat, auch mehr Fitness zu betreiben? Der hat jetzt nämlich extrem abgespeckt!

Paparazzi lichteten den Spross des Hollywood-Stars am Mittwoch beim Verlassen eines Restaurants in Beverly Hills ab. Und bei den Bildern muss man gleich zweimal hinschauen: Christopher ist inzwischen nämlich sichtlich schlanker als zuvor. Wie eine Quelle gegenüber Hollywood Life ausplauderte, habe er sich "zum Ziel gesetzt, gesünder zu leben".

Im vergangenen Mai machte Christopher seinen Abschluss an der University of Michigan – das hat ihn offenbar motiviert: "Er hatte es sich zum Ziel gesetzt, bis zur Abschlussfeier gesünder zu werden und er ist drangeblieben. Er sieht toll aus", erzählte der Insider. Der 23-Jährige habe aber keine Crash-Diät gemacht, sondern stattdessen auf Fast Food verzichtet und mehr Sport getrieben.

Arnold Schwarzeneggers Kinder Katherine und Christopher
Getty Images
Arnold Schwarzeneggers Kinder Katherine und Christopher
Katherine, Christina und Christopher Schwarzenegger
Getty Images
Katherine, Christina und Christopher Schwarzenegger
Maria Shriver mit ihren Kindern Patrick, Christopher, Katherine und Christina, 2017
Getty Images
Maria Shriver mit ihren Kindern Patrick, Christopher, Katherine und Christina, 2017
Verfolgt ihr das Leben von Arnies Kindern?213 Stimmen
44
Ja, ich finde unheimlich spannend, was sie so treiben.
169
Nein, ich bin eher ein Fan von Arnie als von seinen Kids.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de