Sie schwelgt in Erinnerungen! Paris Hilton (40) und das einstige Teenie-Idol Britney Spears (39) verbindet eine jahrzehntelange Freundschaft. Auch während des Vormundschaftsprozesses unterstützte die Hotelerbin ihre Freundin nach Kräften. Zuletzt wirkte das Verhältnis der beiden jedoch angeknackst: Nachdem sich der ehemalige "The Simple Life"-Star in einer Doku über Misshandlungen geöffnet hatte, erklärte Britney nämlich, die Story nicht zu glauben! Doch das steht offenbar nicht zwischen ihnen – denn Paris teilte jetzt einen liebevollen Throwback.

Auf Twitter postete die Blondine nämlich eine Reihe von Fotos, die die Freundschaft der beiden abbilden: Neben einem Bild von einer Awardshow sind da vor allem Schnappschüsse von wilden Partynächten zu sehen! "So viele witzige Erinnerungen", schrieb Paris zu dem Beitrag. Zusätzlich garnierte sie den Tweet mit dem kämpferischen Hashtag "FreeBritney".

Die Unterstützung kann die "Toxic"-Sängerin wohl auch weiterhin gebrauchen: In einer ersten Entscheidung legte das Gericht fest, dass ihr Vater Jamie Spears (69) vorerst ihr Vormund bleibt. Den Kampf um mehr Selbstbestimmung hat Britney aber wohl noch lange nicht aufgegeben.

Paris Hilton und Britney Spears bei den MTV Video Music Awards 2008
Getty Images
Paris Hilton und Britney Spears bei den MTV Video Music Awards 2008
Paris Hilton, 2020
Getty Images
Paris Hilton, 2020
Britney Spears bei den GLAAD Media Awards
Getty Images
Britney Spears bei den GLAAD Media Awards
Wusstet ihr, dass Paris und Britney so eine gute Zeit zusammen hatten?183 Stimmen
141
Ja, davon hatte ich gehört.
42
Nein, das war mir völlig neu!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de