Angelina Pannek (29) gibt ein Update zu Sebastians (34) Unfall. Der ehemalige Bachelor schockte seine Follower am Donnerstag mit dieser Nachricht: Er hat sich bei einem Arbeitsunfall mit einer Elektrosäge schwer am Bein verletzt und musste operiert werden. Seine Frau Angelina musste den Vorfall nicht nur mitansehen, sondern leistete auch Erste Hilfe. Nun meldet sich die Influencerin erstmals nach dem Unfall zu Wort.

"Ich kann euch nur sagen: Es war schlimm! Es war richtig, richtig schlimm! Der Schreck sitzt auch eigentlich noch bei beiden tief", erzählt die junge Mutter nun in ihrer Instagram-Story. Die Sorge um ihren Mann ist ihr dabei deutlich anzusehen. Die Flex hat Sebastian nicht nur eine tiefe Schnittwunde am Bein zugefügt, sondern auch den Muskel verletzt. Wann ihr Liebster das Krankenhaus wieder verlassen kann, ist bislang noch nicht klar. Angelina hofft aber, Sebastian bald wieder mit nach Hause nehmen zu können. "Sebastian ist einfach ein Stehaufmännchen", versicherte sie ihren Fans.

Auch der 34-Jährige selbst hat sich inzwischen noch mal mit einem kleinen Gesundheits-Update bei seinen Fans gemeldet. Unter anderem bedankte er sich darin für die vielen lieben Genesungswünsche, die ihn in den vergangenen Stunden erreicht haben.

Sebastian Pannek, TV-Bekanntheit
Instagram / sebastian.pannek
Sebastian Pannek, TV-Bekanntheit
Angelina Pannek im September 2020
Instagram / angelina.pannek
Angelina Pannek im September 2020
Sebastian und Angelina Pannek
Instagram / angelina.pannek
Sebastian und Angelina Pannek
Habt ihr mitbekommen, dass Sebastian einen Unfall hatte?913 Stimmen
378
Ja, der Arme!
535
Nein, das klingt ja schrecklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de