Drake (34) lässt sich für seine Date-Nights offenbar einiges einfallen! Der Rapper soll seit Kurzem wieder eine Frau an seiner Seite haben. Nachdem zuletzt noch berichtet worden war, er habe ein Auge auf Kim Kardashian (40) geworfen, scheint es nun so, als habe er sich in das Model Johanna Leia verguckt. Drake führte sie jetzt jedenfalls auf ein ganz besonderes Date aus: Der Musiker und Johanna genossen ein Dinner in einem menschenleeren Baseballstadion.

Wie Helikopteraufnahmen zeigen, die TMZ vorliegen, trafen sich der 34-Jährige und die zweifache Mutter vor wenigen Tagen zu einem romantischen Abendessen unter freiem Himmel. Das Besondere daran: Ihr Date fand im Dodgers-Stadion in Los Angeles statt. Mitten auf dem Spielfeld saßen die beiden an einem Tisch mit einem weißen Tischtuch und Blumen und unterhielten sich angeregt. Neben dem Abendessen hat Drake offenbar auch für einen persönlichen Barkeeper gesorgt und Johanna ein mit ihrem Namen bedrucktes Dodgers-Trikot geschenkt.

Wie viel Drake für diesen besonderen Abend insgesamt ausgegeben hat, ist nicht bekannt. Laut einem Insider musste er für die Location selbst allerdings nichts bezahlen – zumindest nicht direkt. Eine erhebliche Spende an die Los Angeles Dodgers Foundation soll ihm die Datenight in dem Dodgers-Stadion ermöglicht haben.

Johanna Leia, Drake und Michael B. Jordan bei einem Basketballspiel in Chatsworth
Backgrid / ActionPress
Johanna Leia, Drake und Michael B. Jordan bei einem Basketballspiel in Chatsworth
Johanna Leia, Model
Instagram / johannaleia
Johanna Leia, Model
Rapper Drake
Getty Images
Rapper Drake
Was sagt ihr zu Drakes Date in einem Baseballstadion?73 Stimmen
38
Das ist eine total romantische Idee!
35
Viel zu übertrieben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de