Doreen Steinert (34) ist sprachlos! Das passiert der einstigen Popstars-Gewinnerin der Band Nu Pagadi eigentlich nur selten. Ihre Social-Media-Follower lieben die Sängerin, die mittlerweile unter dem Künstlernamen Reen auftritt, für ihre offene und ehrliche Art. Doch nun hatte Doreen eine Begegnung der etwas anderen Art. Die Beauty hatte nämlich während des Finales der Fußball-EM ein sehr ungewöhnliches Erlebnis mit ihrem Nachbarn – der hat ihre Wohnungstür einfach so geknackt.

In der Halbzeit des Fußball-EM-Finales ging die gebürtige Potsdamerin mit ihrem Hund Gassi. Doreen dachte zwar an die Leine und die Kottüte, doch vergaß den Schlüssel in der Wohnung. Weil sie kein Telefon dabei hatte, klingelte die "Missing You"-Interpretin kurzerhand bei ihren direkten Nachbarn – ein Ehepaar Mitte 70. Für Nachbar Heinz ist die verschlossene Tür kein Problem. "Dann holte der da irgendwie 20 verschiedene Drähte raus und hat dann irgendwie zwei Minuten gebraucht, um meine Wohnung aufzubrechen", erzählte sie in ihrer Instagram-Story.

Die Nachbarn freuen sich laut Doreen sehr, dass das Aufbrechen so gut funktioniert hat. "Ich dachte nur so: 'Okay, das beunruhigt mich einfach.' Ich glaube einfach, dass das richtige Profis sind", schilderte die Musikerin weiter. Dieses Erlebnis habe sie richtig sprachlos gemacht.

Sängerin Reen ("Missing You")
Instagram / reenofficialmusic
Sängerin Reen ("Missing You")
Doreen Steinert, 2021 in Berlin
Instagram / reenofficialmusic
Doreen Steinert, 2021 in Berlin
Doreen Steinert, Sängerin
Instagram / reenofficialmusic
Doreen Steinert, Sängerin
Wie findet ihr das Erlebnis von Doreen und ihrem Nachbarn?835 Stimmen
572
Ach, ist doch lustig!
263
Ist schon ein bisschen gruselig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de