Anzeige
Promiflash Logo
"Promi Big Brother"-Wildcard: Doreen Steinert findet es blödSAT.1 / Marc RehbeckZur Bildergalerie

"Promi Big Brother"-Wildcard: Doreen Steinert findet es blöd

5. Nov. 2023, 12:18 - Hannah-Marie Blohme

Doreen Steinert (37) wettert gegen die Promi Big Brother-Neuerung. In diesem Jahr sind unter anderem Yeliz Koc (30) und Peter Klein (56) in dem beliebten Reality-Format zu sehen. Außerdem erhalten Content Creators die Gelegenheit, mit einer Wildcard ins Haus einzuziehen. Zur Auswahl stehen Nikola Glumac, Christina Grass (35), Matthias Höhn (27) und Louis Streich. Ex-Kandidatin Doreen ist davon aber alles andere als begeistert!

"Ich finde es nicht so cool, ehrlich gesagt. Ich finde, dass diese ganzen Reality-TV-Formate schon so viel von diesen Influencern leben und die sowieso schon überall vertreten sind", erklärte die einstige Popstars-Teilnehmerin im Interview mit Promiflash bei Micaela Schäfers (40) Birthday Bash. Bei "Promi Big Brother" habe man sich sonst immer darauf verlassen können, dass wirklich Stars aus dem Fernsehen, Sportler, alte TV-Ikonen oder Sänger dabei seien, die sich ihren Platz in dem Format verdient haben: "Und nicht irgendwie nur deswegen bekannt sind, weil sie von Show zu Show tingeln."

Doreen störe sich vor allem daran, dass die Social-Media-Stars die Reality-Welt mittlerweile dominieren: "Das hat nichts mit Wert zu tun. Ihr habt genug Plattformen, finde ich. Da die jetzt auch mit reinzunehmen – da weiß ich nicht, ob das irgendwie so einem Promi gegenüber unfair ist." Viele Leute, die sie sich bei "Promi Big Brother" wünsche, hätten nur um die 10.000 Follower, weil sie eben alte TV-Legenden seien, wie zum Beispiel der Vorjahresteilnehmer Jörg Dahlmann (64).

Instagram / nikola_glumac
Nikola Glumac, Realitystar
Timm, Michael / ActionPress
Matthias Höhn, Realitystar
Sat.1/Willi Weber
Doreen Steinert bei "Promi Big Brother"
Könnt ihr Doreen verstehen?586 Stimmen
524
Ja, total!
62
Nein, ich habe da eine etwas andere Sichtweise.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de