Sie schwelgt in Erinnerungen! Jennifer Garner (49) ist nicht gerade dafür bekannt, allzu viel über ihr Privatleben zu verraten – vor allen Dingen, wenn es um ihre drei Kinder mit Ben Affleck (48) geht. Auch wenn es nur einige Paparazziaufnahmen von Violet (15), Seraphina (12) und Samuel (9) gibt, beweisen diese immer wieder, wie niedlich der Nachwuchs der Schauspielerin ist. Doch nicht nur die Kinder der "30 über Nacht"-Darstellerin sehen goldig aus, auch sie selbst eroberte wohl als Kind viele Herzen: Jennifer zeigt, wie niedlich sie als Kleinkind aussah.

Auf ihrer Instagram-Seite teilte die Schauspielerin vor wenigen Tagen eine Collage mit drei Bildern von sich. Das absolute Highlight der Fotoauswahl: ein Schnappschuss von ihr als Kleinkind in einem rosafarbenen Kleidchen. Die anderen beiden Fotos zeigen die brünette Beauty in einem glamourösen Abendkleid auf einem Red-Carpet-Event und bei einem Foto-Shooting in der Natur. Auf allen drei Bildern schaut sie mit einem Seitenblick und einem verschmitzten Lächeln in die Kamera. "Wenn du deinen Winkel kennst...", schrieb sie über die vorteilhaft gewählte Pose in ihrem Post.

Auch einige Kolleginnen sind von der Niedlichkeit der kleinen Jen begeistert. Reese Witherspoon (45) reagierte beispielsweise mit einem Herz-Emoji und schrieb: "Eine Baby-Jen für mich!" Schauspielkollegin Gwyneth Paltrow (48) wiederum ist von etwas anderem angetan. "Diese Grübchen!", kommentierte sie das schelmische Lächeln der heute 49-Jährigen.

Jennifer Garner mit ihren Kindern
BG020/Bauergriffin.com / MEGA
Jennifer Garner mit ihren Kindern
Collage: Throwback-Bilder von Jennifer Garner
Instagram / jennifer.garner
Collage: Throwback-Bilder von Jennifer Garner
Jennifer Garner als Kind macht Yoga-Pose
Instagram / jennifer.garner
Jennifer Garner als Kind macht Yoga-Pose
Glaubt ihr, Jennifer wird in Zukunft noch mehr Fotos aus ihrer Kindheit teilen?19 Stimmen
8
Ja, ich glaube schon.
11
Nein, ich glaube, das reicht ihr vorerst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de