Peinliche Situation bei Take Me Out! Die Kuppelshow ging nun endlich in eine neue Runde. Und die Single-Ladys waren bereits in der ersten Folge ziemlich kritisch – besonders bei dem Kandidaten Lukas. Gleich nach der ersten Vorstellungsrunde betätigten alle Damen den Buzzer, bis auf die Französin Chloé (26). Aber eigentlich hatte auch sie kein Interesse an dem tätowierten Hottie: Chloé bettelte daraufhin sogar darum, den Buzzer nachträglich drücken zu dürfen!

Weil sie angeblich die Einzige war, die Lukas noch besser kennenlernen wollte, kam der Moderator Jan Köppen (38) auf sie zu. Doch dann begann das Drama: "Es tut mir leid. Ich wollte drücken, ich habe nicht gedrückt, sorry ich will nicht. Du siehst so toll aus und alles. Aber du bist nicht mein Fall. Lassen Sie mich drücken", flehte Chloé Jan an. Anscheinend wollte die Beauty auf gar keinen Fall ein Date mit Lukas.

Deswegen buzzerte sie auch sofort bei der nächsten Möglichkeit. Somit verließ das Male-Model die Show ohne weibliche Begleitung. Doch die Teilnehmerin Anna Orlova fand noch nette Worte für Lukas: "Er findet sicher eine richtig geile Olle", rief ihm die #CoupleChallenge-Bekanntheit hinterher.

Lukas, "Take Me Out"-Kandidat
Instagram / lukehollywd
Lukas, "Take Me Out"-Kandidat
Chloé, "Take Me Out"-Kandidatin
Instagram / fleur_kenzo
Chloé, "Take Me Out"-Kandidatin
Anna Orlova bei "#CoupleChallenge"
TVNOW
Anna Orlova bei "#CoupleChallenge"
Wie findet ihr Chloés Reaktion?424 Stimmen
124
Sehr witzig und nachvollziehbar! Wenn sie nicht will, soll sie nicht aufs Date gehen.
300
Sehr unangenehm. Das hätte sie anders händeln können.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de