Gerda Lewis (28) will kein Versteckspiel mehr! Die sportliche Ex-Bachelorette hat sich mit den Jahren eine große Social-Media-Community aufgebaut. Dem Instagram-Account der Beauty folgen mittlerweile rund eine Million Fans und die versorgt Gerda nicht nur mit perfekt gestylten Bildern von sich. Sie möchte sich auch für mehr Realität im Netz einsetzen. So zeigt die Blondine jetzt ganz selbstverständlich ihre sogenannte Problemzone.

In ihrer Instagram-Story überraschte die 28-Jährige ihre Follower mit einem gänzlich unbearbeiteten Bild aus einer typischen Alltagssituation. Gerda fotografierte ihre Beine, während sie mit einer kurzen Hose auf einem Stuhl saß – und offenbarte dabei kleine Dellen an ihrem Oberschenkel. Dazu schrieb sie lediglich "normale Haut". Weiter erklärte die Influencerin: "Selbst die kleinen Makel gehören zu uns und es ist überhaupt nichts, wofür man sich schämen sollte." Das Foto sei sehr spontan entstanden, führte sie aus. Sie habe in der Bar gesessen und "diese Dellen gespürt", als sie sich ans Bein fasste.

"Da ging mir durch den Kopf: Du hast es noch nie auf Instagram gezeigt, obwohl es zu dir gehört." Sie habe von ihren Fans auf ihre Aktion hin unzählige Reaktionen erhalten – und zwar durchweg positive. Darüber freue sich Gerda zwar einerseits, andererseits mache sie das aber auch sehr nachdenklich. "Wie viele immer glauben, dass man davon 'nicht betroffen' ist, bloß weil man es auf Insta nicht zeigt." In Zukunft wolle sie deshalb noch mehr Aufnahmen dieser Art teilen.

Gerda Lewis, Ex-Bachelorette
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis, Ex-Bachelorette
Gerda Lewis im Juli 2021
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis im Juli 2021
Gerda Lewis, Influencerin
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis, Influencerin
Was sagt ihr zu Gerdas Ehrlichkeit?164 Stimmen
155
Ich finde es mega, dass sie sich auch so natürlich zeigt!
9
Ich hätte mich das im Netz nicht getraut…


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de