Die Ex-Frau von Renée Zellwegers (52) Lover kassiert ordentlich! Die zweifache Oscar-Gewinnerin schwebt aktuell auf Wolke sieben. Erst vor wenigen Tagen wurde die Schauspielerin mit ihrem Liebsten Ant Anstead (42) überglücklich in Los Angeles gesichtet. Zwischen den beiden scheint es mächtig gefunkt zu haben. Doch was macht eigentlich die frühere Partnerin des TV-Stars, Christina Haack? Ant Ansteads Ex staubt nach der Scheidung jedenfalls ordentlich ab!

Wie Us Weekly bestätigte, soll es zwischen Ant und Christina zu einer harmonischen Trennung gekommen sein – das Ex-Paar habe sein Vermögen gleichermaßen aufgeteilt. Demnach soll die 38-Jährige vier Immobilien in Kalifornien sowie eine Unterkunft in Tennessee erhalten haben. Und das ist noch nicht alles: Christina darf auch den Range Rover, den Bentley und ihren Ehering behalten.

Ant dürfte es hingegen mehr auf den Fuhrpark des früheren Paares abgesehen haben. Er sicherte sich gleich sieben Fahrzeuge – darunter ebenfalls einen Range Rover, einen 1958er Porsche und einen Ford Mustang. Auch die Unternehmen des Ex-Paares bleiben zukünftig zu 100 Prozent im Besitz des 42-Jährigen.

Ant und Christina Anstead
Instagram / christinaanstead
Ant und Christina Anstead
Ant Anstead, britischer Fernsehmoderator
Getty Images
Ant Anstead, britischer Fernsehmoderator
Renée Zellweger und Ant Anstead, Juli 2021 in L.A.
P&P / MEGA TheMegaAgency.com
Renée Zellweger und Ant Anstead, Juli 2021 in L.A.
Findet ihr, das Vermögen wurde gerecht aufgeteilt?503 Stimmen
419
Ja, die beiden werden schon wissen, was sie da machen!
84
Na ja, fair ist was anderes – sie bekommt ja neben den Autos auch noch Häuser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de