Kein Titel für Tim Kühnel! Der einstige Love Island-Sieger musste sich am Mittwochabend bei Kampf der Realitystars geschlagen geben: Seine Kollegen Andrej Mangold (34) und Evil Jared Hasselhoff (49) hatten die Zügel in der Hand – und wählten den Hottie kurzerhand aus der Sendung. Promiflash hat nach dem plötzlichen Exit bei dem attraktiven Stuttgarter nachgehakt: Wie geht es Tim nach seinem TV-Aus?

"Ich habe die Sendung mit einem lachenden und einem weinenden Auge verlassen", erklärte der Ex von Melina Hoch auf Promiflash-Nachfrage. Auf der einen Seite sei es eine unfassbar wertvolle Erfahrung für ihn gewesen – auf der anderen Seite wäre er gerne noch länger Teil der Show gewesen. Er sei jedoch stolz, sich für mehr Aufmerksamkeit nicht verstellt zu haben: "Mir war es das Wichtigste, ich selbst zu sein und keine bestimmte Rolle einzunehmen."

Tim erklärte zudem ehrlich, von seinem Exit nicht wirklich überrascht gewesen zu sein – immerhin waren Leon Machère (29) und Frédéric von Anhalt (78) safe gewesen. "Mir war klar, dass die beiden Jungs keine Frau nach Hause schicken werden", schilderte der 24-Jährige und verriet zudem, dass sich Andrej eigentlich für ihn eingesetzt habe.

Cathy Hummels, Evil Jared Hasselhoff und Andrej Mangold bei "Kampf der Realitystars"
RTL2
Cathy Hummels, Evil Jared Hasselhoff und Andrej Mangold bei "Kampf der Realitystars"
Tim Kühnel, Sieger von "Love Island" 2020
Instagram / timkuehnel
Tim Kühnel, Sieger von "Love Island" 2020
Die "Kampf der Realitystars"-Kandidaten von Staffel zwei
RTL2
Die "Kampf der Realitystars"-Kandidaten von Staffel zwei
Wie hat euch Tims Performance bei "Kampf der Realitystars" gefallen?692 Stimmen
481
Wirklich gut, er war sich immer treu!
211
Ich fand ihn etwas zu langweilig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de