Die Gerüchte sind hiermit bestätigt! Scooter Braun (40) war seit 2013 mit seiner Frau Yael zusammen gewesen, ein Jahr später hatten sie sich das Jawort gegeben. Doch nach einer zunächst sehr erfolgreichen Ehe und drei Kindern wurde vor wenigen Wochen gemunkelt, dass es zwischen ihnen kriselt. Genaue Informationen gab es aber bis dato nicht – das ändert sich nun: Scooter will sich tatsächlich von seiner Frau scheiden lassen!

Us Weekly berichtet nun, dass der Manager von Justin Bieber (27) am heutigen Tag die Scheidung eingereicht hat. Zuvor hatte bereits eine Quelle gegenüber dem Medium ausgepackt: "Sie wohnen noch zusammen, aber irgendwann wird Scooter ausziehen." Doch sie würden Freunde bleiben – allein zum Wohle ihrer Kinder. Ein offizielles Statement der Noch-Eheleute steht allerdings weiter aus.

Am 6. Juli hatten Scooter und Yael noch ihren Hochzeitstag gefeiert. Zu diesem Anlass hatte der Familienvater einen Throwback-Schnappschuss von ihrer Heirat auf Instagram gepostet – und war dabei ganz schön ins Schwärmen geraten: "Dank dir bin ich gereift, du hast mich dazu gebracht, die beste Version meiner selbst zu werden und weiterzuwachsen und dazuzulernen."

Scooter Braun auf einer Gala in NYC im im Oktober 2018
Getty Images
Scooter Braun auf einer Gala in NYC im im Oktober 2018
Scooter Braun mit seiner Frau Yael
Instagram / scooterbraun
Scooter Braun mit seiner Frau Yael
Scooter Braun, Talentmanager
Getty Images
Scooter Braun, Talentmanager
Habt ihr damit gerechnet?190 Stimmen
63
Ja, nach den Gerüchten war das klar.
127
Nee, ich bin echt baff.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de